This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[-]
Tags
qual? nockenwellenwahl


Nockenwellenwahl Qual?
#1

Moin ihr Gasverrückten Big Grin

Durch Marco angefixt, ist bei mir das Thema Nockenwelle wieder hochgekommen. In den Videos immer wieder zu bewundern, der geile Leerlauf. So in der Art hathe ich mir das immer auch gewünscht.
Schaut man sich um, verstehe ich ausser Bahnhof nicht recht viel  Blush  naja, etwas schon. Rauer Leerlauf, sehr rauer Leerlauf, Leistung obenrum,  noch mehr Leistung an der Schreigrenze  Givemebeer

Einbau so, Einbau mit neuen Federn, Einbau mit allem möglichen Gedöns.........

Was möchte ich nun? Euch um Hilfe bitten. Könnt ihr mir eine empfehlen? 
Was suche ich denn?

Eine Welle, die möglichst einfach einzubauen ist, also mit dem originalen Ventiltrieb. Mir ist der raue Leerlauf wichtig, eigentlich mein wichtigster Punkt.
Wenn sie mehr Leistung generieren kann, dann möglichst untenrum. 
Welche könntet ihr mir empfehlen? Bis jetzt habe ich diese hier im Auge :

https://www.brenspeed.com/127bren2.html

Wie gesagt, Leistung ist nicht der primäre Wunsch, aber weniger sollte es auch nicht werden  Big Grin

Gruß Martin

[Image: attachment.php?aid=29]
GT 2006   Wir, die Jungs mit dem M90. Jetzt um 5 PS stärker  Big Grin
Reply
#2

Moin,
also ich bin da nicht der Spezi... FR Hot Rod Cam ist natürlich ordentlich rau. Auch die Comp Cams Big Mutha Thumpr .
Es besteht die Möglichkeit sich bei Comp auch eine Welle anfertigen zu lassen . Die sind auch relativ gut wenn man fragen hat. Bei Comp steht auch welche Nockenwellen mit der werkseitigen Ausrüstung harmoniert.
Bei meiner Mutha Thumper kann man alles so lassen. Ich erneure das alles rundherum nur weil ich sicher gehen will das alles Tip Top ist. Wenn man sowieso schon mal dran ist kann man das ja gleich mit erneuern...

Soweit ich weiß gibt eine Nockenwelle immer ( so wie alles was man am Sauger macht) nur oben mehr Drehmoment. Unten rum macht die wohl nicht groß was aus.

Marco

Aus dem Hubraum kommt die Kraft, nicht aus der Elektronik Driving
Reply
#3

Moin Marco

Ja und Nein. Bei dir am Sauger holt man über die NW oben mehr raus mit Verlust unten. Das stimmt. Daher rührt auch der schlechtere Leerlauf, der wiederum so geil klingt.
Nur, bei einem aufgeladenen Motor gelten wiederum andere Parameter. Der braucht nicht unbedingt so grosse Ventilüberschneidungen wie ein Sauger um die Brennraumfüllung hinzugekommen.
Die Internetseite von Comp läuft bei nicht richtig, warum auch immer. Deswegen frage ich ja hier nach.
Das mit der Selbstanfertigung klingt interessant, hast du da vielleicht mehr Infos für mich?

Gruß Martin

[Image: attachment.php?aid=29]
GT 2006   Wir, die Jungs mit dem M90. Jetzt um 5 PS stärker  Big Grin
Reply
#4

Moin Martin,
ok- wenn Du aufgeladen bist mag das anders sein... Da bin ich raus..
Also ich hatte da von Harry ( Harrys Garage) beim Gespräch erfahren das Comp Cams auf Anforderung Nockenwellenenwellen erstellt . Das muss man allerdings wohl mit denen alles über den technischen Support lösen. Die sollen angeblich auch nur 150$ mehr kosten als Sonderanfertigung.
Du musst schauen das Du die Seite zum laufen bekommst- bei mir läuft compcams.com einwandfrei.
Da sind auch zig Erklärungen und Hilfestellungen zum technischen Fragen zu finden unter TEch Center

Marco

Aus dem Hubraum kommt die Kraft, nicht aus der Elektronik Driving
[-] The following 1 user says Thank You to AllEyesOnMe for this post:
  • AircooledCruiser
Reply
#5

Tja, da schreibt der YellowStang in einem anderen Fred, und zerstört mir meine kleinen Träume ein wenig. Also bei meinem kleinen Scheisser lohnt sich das ganze nicht. Für nur Sound und Drehmomentverlust im mittleren Bereich ist mir der Preis zu hoch.
Aber geil finde ich es schon. Ghostcam fällt bei 05/06er m.W.n. aus, weil es nicht gehen soll?
Was wäre sonst noch möglich, um diesen Sound zu erzeugen?

Gruß Martin

[Image: attachment.php?aid=29]
GT 2006   Wir, die Jungs mit dem M90. Jetzt um 5 PS stärker  Big Grin
Reply
#6

Ich muss noch lesen was der Yellowstang gepostet hat
...
Was ist mit der Comp. Cams Big Mutha Thumpr? Die Blubbert auch schön ...

Marco

Aus dem Hubraum kommt die Kraft, nicht aus der Elektronik Driving
Reply
#7

Sind diese Ghost Cams nicht ungesund für den Motor?

Loud Pipes saves Lifes!
Reply
#8

Wenn man sie so einbaut , ohne Abstimmung , sicherlich . Ich denke das Comp Cams (edelbrok) oder auch Ford Performance und wer sonst noch so etwas baut schon weiß was sie da machen.
Wenn man sich anschaut wie ein Motor funktioniert und es dann umsetzt spricht nichts dagegen meines Erachtens.
Aber wie gesagt- das muss schon abgestimmt werden...

Marco

Aus dem Hubraum kommt die Kraft, nicht aus der Elektronik Driving
Reply
#9

Nein, ich meinte diese sog. "Ghost" Cams. Das wird über die Software eingestellt, sind keine anderen Nockenwellen eigebaut. Damit kann man auch diesen unrunden Leerlauf erzeugen.

Loud Pipes saves Lifes!
Reply
#10

Zu Marco

Alle diese Cams sorgen zwar für dieses roush idle, aber klauen dafür Drehmoment/Leistung im mittleren Bereich. Den Street Bereich und damit für mich den wichtigsten.
Liest man den Bericht weiter, wird klargestellt, das für Blower Umbauten gerade die originale Cam mit den Verstellern das beste ist, was es gibt.
Also entweder geiler teurer Klang mit schlechteren Fahreigenschaften, oder kostenfrei gute Fahreigenschaften mit eben den etwas langweiligen Klang.

Zu Thorgar

Ghostcams werden wie du schon richtig schreibst, durch die Ansteuerung über die Software erzeugt. Das geht aber nur m.W.n. bei den späteren Modellen. Ungesund? Ich würde sagen Nein, es kommt eher darauf an, wie es einprogrammiert wurde.

Gruß Martin

[Image: attachment.php?aid=29]
GT 2006   Wir, die Jungs mit dem M90. Jetzt um 5 PS stärker  Big Grin
[-] The following 1 user says Thank You to AircooledCruiser for this post:
  • AllEyesOnMe
Reply


Forum Jump: