Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

(MY05-09 4.6l V8) Welche Spurplatten/Distanzscheiben ohne Kürzen
#1
Question 

Hallo zusammen,

nach erfolgter Erneuerung des Fahrwerks und gleichzeitiger Tieferlegung möchte ich jetzt auch Distanzscheiben vorne und hinten montieren.

Dabei möchte ich weder die original Bolzen kürzen oder die Taschen in den Original Bullit Felgen ausfräsen. Wie breit müssen die Distanzscheiben mindestens bzw. maximal sein, damit das geht? Es gibt ja Varianten mit und ohne Bolzen.

Wäre über Erfahrungswerte dankbar!

Vielen Dank
Rainer
Zitieren
#2

Hallo!
Ich hab 2x20 mm Spurplatten drauf, und musste um ca. 10 mm kürzen, um die originalen 17" als Winterräder draufschrauben zu können. Entweder nimmst du dann ganz dünne oder ab 30mm pro Seite.
Im übrigen lassen sich die Radbolzen einfach tauschen, und kostet auch kein Vermögen.

MFG
Matthias

[Bild: 833136_5.png]
Zitieren
#3

Hallo Rainer,

bei allen Systemen, die an der Radnabe befestigt werden, müssen die Werksbolzen um das gewindelose Stück am Ende des Radbolzens gekürzt werden.
Dies kann mit einer Bügelsäge oder mit einer Flex geschehen. Anschließend die abgesägten Enden mit einer Feile entgraten und gut ist. Die gekürzten Bolzen passen einwandfrei in die Taschen der Felgen.
Alternativ bleibt dir nur neue, kürzere Bolzen einzupressen oder eine 5mm Durchsteck-Spurplatte zu verwenden.
Beide Varianten müssen eingetragen werden.
Freigabe mitführen reicht nicht.
Gruß,
Burt

@ Matthias

30mm pro Seite ist beim s197 ein bisschen viel.
Aber ist alles Geschmacksache.

Burt

Irgendwas ist ja immer! Swerve
Zitieren
#4

Na ja, die 30mm sind auch keine Empfehlung von mir, sondern sollen dem TE klar machen, ob er das wirklich so braucht. Ich Denke bei den meisten Felgen wird bei 30mm Spurverbreiterung eine Karosserieveränderung nach sich ziehen, inkl. Lenkungsbegrenzung Radhausauschnitt usw... Mein Geschmack ist das auch nicht. Ich bin mit meinen 20mm Optisch glücklich. (bei 245/45/19 ET 45)

MFG
Matthias

[Bild: 833136_5.png]
Zitieren
#5

RJW
wäre sinnvoll zu wissen, welche Rad/Reifen Kombi du montiert hast bzw. fahren willst...also Reifengröße, Breite der Felge, ET!!
Zitieren


Gehe zu: