Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

(MY11-12 5l V8) Geräusche aus dem Motorraum
#11

Habe jetzt das PCV gecheckt. Die „Murmel“ hat Freilauf und klappert. 
Das Ventil selbst sah auch noch sehr gut aus.
Zitieren
#12

Auf was steht dein Gebläse im Innenraum? Auf Frontscheibe? Dann läuft die Klima automatisch mit. Denn vom Takt hört es sich für mich nach dieser an. Die schaltet bei Frontscheibe sich genau in diesen Intervallen an und aus. Das kannst du ja schnell prüfen. Die läuft auch wenn die Klima selbst nicht an ist. Das ist eine automatische Vorrichtung von Ford.

Gruß Martin

[Bild: attachment.php?aid=29]
GT 2006   Wir, die Jungs mit dem M90. Jetzt um 5 PS stärker  Big Grin
Zitieren
#13

Mitch: und den Motor zufällig auch angeschmissen als das PCV raus war?!

„Make US-Cars great again...“
Zitieren
#14

Belüftung ist komplett aus.
Den Motor habe ich nicht angemacht. Dumme Frage, kann da irgendwas passieren??
Zitieren
#15

Ich finde, dass sich das anhört, als würde etwas schleifen. Ich würde mal alle Spannrollen des Rippenriemens prüfen, inkl. Wasserpumpe und Generator!
Zitieren
#16

Eine Frage stellen und dann ist der neue Nutzer wieder weg, dass kenne ich zu genüge, die persönliche Frage, oder sogar das Problem selbst, ist dann ja beantwortet und weitere Interessen bestehen meistens nicht. Aber egal, ich antworte auch auf solche Hilferufe, denn man weiß schließlich nie was dahinter steckt.

Jetzt kann ich das Video auch sehen und die Geräusche hören und somit auch weitere Schlussfolgerungen äußern. Das ist in keinem Fall ein Geräusch was vom PCV Ventil kommt und es handelt sich auch nicht um ein schnarrendes Geräusch! Das Geräusch ist reibend und waschend, wie bei einer Mühle und es ist lastabhängig, es wird also durch die zusätzliche Last vom sich zuschaltenden Klimakompressor ausgelöst / verstärkt.

Der Klimakompressor schaltet sich in regelmäßigen zeitlichen Abständen selbstständig zu, ich denke mal das Geräusch kommt aus diesem Bereich. Das Geräusch klingt fast wie das (zu) trocken laufende Lager einer der Umlenkrolle vom Keilriemen, dass dann bei zugeschalteter Last vom Klimakompressor beginnt Geräusche zu machen. Ausgewaschene Lager, mit zu wenig Fett drin, die klingen fast genau so, bei gleichbleibender Last können die Geräusche auch interfallartig kommen, dass ist gerne mal bei einem Zahnriemen auch der Fall. Solche Geräusche sollte man nie ausblenden, denn ein trocken laufendes Lager kann im schlimmsten Fall auch mal schlagartig blockieren und das ist dann überhaupt nicht lustig!

Am Ende vom Video hört man heraus, dass die Geräusche in etwa zur Umlaufgeschwindigkeit vom Keilriemen passen, möglicherweise macht der Rücken vom Keilriemen zusätzlich auch Geräusche auf einer der Umlenkrollen. Das Geräusch ist eigentlich immer vorhanden, es verstärkt sich aber wenn die Kupplung vom Klimakompressor anzieht.

Möglichkeit eins wäre der Keilriemen, hier hilft Keilriemenspray weiter, oder ein klein wenig Silikonspray, Möglichkeit zwei ist das Lager einer Umlenkrolle / Spannrolle, hier hilft ein neues Lager weiter, oder behelfsweise etwas zusätzliches Fett im Lager selber.

Klimakompressoren verursachen mitunter auch Geräusche, die gehen aber in eine andere Richtung. Öl-Mangel im System und vor allem auch zu wenig Kältemittel, können mitunter gewisse Geräusche verursachen, die klingen aber im Allgemeinen deutlich anders und sie haben auch keinen reibenden Hintergrund.

Mit einem Motor-Stethoskop kann man den Verursacher zweifelsfrei ausmachen, damit spart man sich auch unnötige Ausgaben. So ein Motor Stethoskop bekommt man auch für kleines Geld bei Amazon und bei ebay, auch mit kurzer Versandlaufzeit (2-3 Tage). Sollte das Geräusch von einem Lager kommen, dann kann man sich hier erst mal mit etwas Fett im Lager behelfen, dass man mit einer Spritze unter die Gummilippe spritzt. Die Umlenkrolle sollte dann aber in absehbarer Zeit irgendwann mal gewechselt werden, denn das Geräusch deutet ja schließlich darauf hin, dass die Lager trocken gelaufen sind und deswegen zu knurren beginnen.

Gruß aus Herne

Jörg
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu: